Kosten

Im Schnitt erfolgt die Gründung einer Unternehmergesellschaft/UG (haftungsbeschränkt) in Deutschland bundesweit 7,53 Arbeitstage. Die Nutzung eines vorgefertigten Gesellschaftvertrages sowie einer Gesellschafterliste in Form der Musterprotokolle kann diesen Prozess zusätzlich beschleunigen.

Die Kosten für die Gründung lassen sich nicht pauschalisieren und fallen je nach Bundesland und Größe des Stammkapitals der Unternehmergesellschaft/UG (haftungsbeschränkt) unterschiedlich aus. Seit dem  01.08.2013 gilt das neue Gesetz über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (Gerichts- und Notarkostengesetz – GNotKG) und löst damit die KostO ab. Die Notarkosten richten sich nach dem individuellen Geschäftswert des Unternehmens sowie nach der Entscheidung, ob das Musterprotokoll oder ein individueller Gesellschaftsvertrag gewählt wurde. Neben den individuell zu ermittelnden anteiligen Gebühren, gibt es aber auch Gebühren, die für alle gleich gültig sind.

In der Tabelle finden Sie noch einmal die Kostenaufstellung für den Gründungsprozess. Dazu kommen beispielsweise Kosten für den Gewerbeschein, dessen Bearbeitungsgebühr liegt in Deutschland zwischen 15€ und 65€.  Weiterhin kommen IHK Beträge, Steuern, Versicherungen und Kontoführungskosten hinzu.

 

Ein-Personen-Gesellschaft mit Musterprotokoll

Mehr-Personen-Gesellschaft mit Musterprotokoll

Ein-Personen-Gesellschaft

(ohne MP)

Mehr-Personen-Gesellschaft

(ohne MP)

Notarkosten:Beurkundung des Gesellschaftsvertrags(zwischen 1€ und 7.000€ Stammkapital gilt gleiche Mindestgebühr)

60€

120€

125€

250€

Notarkosten:Beurkundung der Geschäftsführerbestellung

entfällt

entfällt

250€

250€

Notarkosten:Handelsregisteranmeldung(0,5 fache Gebühr, aber mind. 30€; zwischen 1€ und 7.000€ Stammkapital gilt gleiche Mindestgebühr)

30€

30€

62,50€

62,50€

Notarkosten:Elektronische Übermittlung der Daten in XML Format an das Handelsregister (0,3 fache Gebühr, aber mind. 15€; zwischen 1€ und 5.000€ Stammkapital gilt gleiche Mindestgebühr)

15€

15€

weitaus mehr als mit MP

weitaus mehr als mit MP

Auslagen:Porto tatsächlich oder pauschal durch Notar berechnetpauschal: 20% von Beurkundungsgebühr

12€

(20% von 60€)

20€

(20% von 120€)

weitaus mehr als mit MP

weitaus mehr als mit MP

Porto pauschal: 20% von HR Eintragung

9€

(20% von 30€+15€)

9€

(20% von 30€+15€)

weitaus mehr als mit MP

weitaus mehr als mit MP

Auslagen:BeurkundungsverfahrenAusdrucke und Kopien 15c/Seite und 1,50€/Scan; max. 5€

5€

5€

weitaus mehr als mit MP

weitaus mehr als mit MP

Kosten HR Eintrag Gericht

150€

150€

150€

150€

Gesamtkosten bei max. Stammkapital von 5.000€ geschätzt

281€

349€

Mehr als 588€

Mehr als 713€


Individuelle Beratung

Begleitete Firmen­gründung deutschland­weit zu geringen Paket­preisen möglich:
  • Persönliche Beratung
  • Schnelle Gründung
  • Mehr Sicherheit
Nähere Information*